Unsere Geschichte


Es ist keineswegs verwunderlich, dass die Idee zu Acqua Alpes mitten in der Natur geboren wurde.

Der Zeitpunkt? Sommer 2012. Und der Ort?

Die atemberaubende Landschaft der Tiroler Alpen. Lara und Daniel wanderten durch diese Gegend, die von jeher eine unwiderstehliche Anziehung auf sie ausübt. Sie lieben die Luft, die dank der Gletscher wunderbar frisch ist, das reine Hochgebirgswasser, das durch blühende Wiesen fließt, und das intensive Blau des Himmels. Und bei dieser Wanderung begannen sie darüber zu sprechen, wie schön es doch wäre, diese einzigartigen Empfindungen auf ihre Duftkreationen zu übertragen. Es hätte auch sein können, dass die Idee dort geblieben wäre, in jenen Bergen. Doch als Lara und Daniel wieder ins Tal zurückkamen, beschlossen sie an ihren Traum zu glauben und ihn zu ihrem Lebensinhalt zu machen.

 

2012

DIE IDEE

Bei einer Wanderung in den Alpen wurden die Idee geboren ein Stück Alpen in einen Flakon zu packen.

2012
2013

DIE GRÜNDUNG

Nach intensiver Vorarbeit und "unendlich" vielen Versuchen wurde Acqua Alpes mit zwei Düften gegründet. Diese waren das 2334 (Hafele Kar) und das 2828 (Pirchkogel).

2013
2014

Eröffnung des ersten Flag-Ship-Stores

Nach den ersten Monaten und aufgrund des großen Anklangs eröffneten wir den ersten Flag-Ship-Store in der Hofgasse, Altstadt Innsbruck.

2014
2018

Eröffnung Flag-Ship-Store Seefeld

Im Sommer dieses Jahres wurde der Flagship-Store Seefeld in der Fußgängerzone in der Klosterstraße eröffnet.

2018
2020

Vieles neues in Planung

In Kürze mehr Informationen dazu. Es befinden sich viele neue Projekte in Planung die in diesem Jahr noch umgesetzt werden.

2020